Pferderegion Oberbayern - Tirol e.V.

Seit 2002 reifte die Idee, auf oberbayrischer und Tiroler Seite eine gemeinsame Pferdewanderstrecke zu kreieren.

6 engagierte Rosserer taten sich zusammen und gründeten die IG Pferderegion Oberbayern-Tirol. Nun galt es, weitere Interessierte zu finden und an die Öffentlichkeit zu gehen. Rechtzeitig zur Consumenta im November 2006 wurde die Idee und Umsetzung der Wanderreitstrecke Elbach-Tirol im Rahmen der „Faszination Pferd“ in Gemeinschaft mit dem Netzwerks www.pferdeerleben-bayern.de dort das erste Mal vorgestellt.

eroe 112eroe 120

Die IG startete unter www.pferdegenuss-grenzenlos.de mit 16 Betrieben, die Angebote rund ums Pferd, sei es als Wanderreitstation, Ausbildungsbetrieb oder Spezialarrangements für Familien mit Kindern in Oberbayern und Tirol rund um die Wanderreitstrecke anbieten.

Es ist gelungen, weitere Betriebe zu gewinnen, die über www.pferdegenuss-grenzenlos.com ihre Angebote ins Netz stellen und somit die Vielfalt zu erweitern.

Dank des großen Zuspruchs der Kunden, interessieren sich zunehmend auch Betriebe, die bisher nicht primär mit Pferden zu tun hatten, aber ihre Gasthöfe oder Unterkünfte gerne für Wanderreiter oder Pferdeurlauber öffnen möchten und sich damit einen neuen Kundenkreis erschließen können. Inzwischen ist die Pferderegion auf 60 Betriebe angewachsen und möchte auch in Zukunft weiter wachsen.